Wildfleisch pur "Wild to mix"

Dosenfutter mit Wildfleisch pur von Naftie

Fleisch pur "Wild to mix" | Naftie

Das Hundefutter der Linie "Pure Food" von Naftie wurde von den erfahrenen Tierheilpraktikern und Ernährungsberatern des Naftie-Teams entwickelt. Das gesunde Dosenfutter "Wild to mix" soll mit naftie Basics to mix oder frischem Gemüse sowie Hirse oder Amaranth gemischt werden. Verfeinere das Menü nach Bedarf auch mit Ergänzungsmitteln, Ölen, Kräutermischungen und viel Liebe. Der Fleischanteil im Menü sollte nicht mehr als 35% betragen - so bekommt Dein Hund alles, was er braucht und dazu jede Menge gutes Karma.  Nafties Hundefutter aus Wildfleisch pur wird schonend gegart und CO2-neutral in Bayern hergestellt. Das Hundefutter "Wild to mix" hat 0 % Getreide, 0% Gluten, 0% künstliche Zusätze und 0% synthetische Vitamine.

 

Besser als bio

Da das Fleisch aus freier Wildbahn stammt und nicht von Tieren aus einem Zucht-Gehege, fällt es nicht unter die EU-Öko-Verordnung. Objektiv gesehen ist Wildfleisch von frei lebenden Tieren das beste, natürlichste und tierfreundlichste Produkt, was es auf dem Markt gibt.


Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde
Zusammensetzung: 100% Rehfleisch & Innereien vom Reh (60% Muskelfleisch, 25% Herz, 15% Lunge)
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 14,0%, Rohfett 2,5%, Rohfaser 1,8%, Rohasche 0,3%, Feuchtigkeit 81,2%

 

Inhalt:

150 g (12,60 € pro Kilogramm)

400 g (9,98 € pro Kilogramm)

800 g (7,49 € pro Kilogramm)


Fütterungsempfehlung:
Der Futterbedarf ist abhängig von der Art des Futters, sowie der Rasse, der Größe, dem Alter, der Aktivität und dem Gesundheitszustand des Hundes und kann stark variieren. Jüngere Hunde brauchen in der Regel mehr Futter als erwachsene und ältere. Ein gesunder, ausgewachsener Hund mit normaler Aktivität sollte in der Regel ca. 2 bis 3% seines Körpergewichts pro Tag bekommen. Junge oder sehr aktive Hunde oder auch Hunde in der Genesungsphase, sowie trächtige oder laktierende Hündinnen können bis zu 5 bis 6% brauchen. Weniger aktive und ältere Hunde kommen in der Regel mit ca. 2% aus.

Eine abwechslungsreiche Ernährung ist sehr wichtig, ganz besonders bei beim veganen Futter. Damit Dein Hund rundumversorgt wird, ist die Zugabe der Nahrungsergänzung, Ölen und Kräutermischungen ratsam.

Bio-Hundefutter "Wild to mix"

3,99 €

  • alles gut, die Ware ist noch da
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1